Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

Bündnis Herne

„ Es fing nicht mit Gaskammern an. Es fing an mit einer Politik, die von WIR gegen DIE sprach.Es fing an mit Intoleranz und Hassreden. Es fing an mit der Aberkennung der Grundrechte. Es fing an mit Menschen die einfach wegschauten.“

Bündnis Herne, Du wurdest vor einem Jahr geboren. Du hast Dich stark für gesellschaftlichen Pluralismus und die demokratische Kultur in Herne eingesetzt. Du weißt, dass vom Hassen zum Töten keine großen Schritte nötig sind. Gegen Pauschalisierung und Panikmache hast Du Dich eingesetzt. Du hast gezeigt, dass Menschen, egal welcher Herkunft, welcher Kultur oder welcher Religion, sie Herne angehören – ja, sie Teil der Gemeinschaft sind. Vor allem hast Du uns ermutigt den „Anfängen“ zu wehren. Du hast klare Kante gegen Rassismus gezeigt. Und vor allem hast Du uns ermutigt, nicht wegzuschauen. Unsere Geschichte hat gezeigt, dass Wegschauen die Tore für Gewalt öffnet. Denn wer duldet, ist mit schuld.

Gott sei Dank, dass Du geboren bist.

Bleib bestehen, gut organisiert und wie immer sehr kreativ.

Wir wünschen dem Herner Bündnis, dass es weiterhin blüht und gedeiht, sowie viel Erfolg und Gottes Segen für die Zukunft.