„Engagiert in Herne 2018“

Frau Sadiye Davulcu

Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda hat am Donnerstag, 6. Dezember 2018, 20 Bürgerinnen und Bürger geehrt, die sich ehrenamtlich in Herne in besondere Maß  Vorbildlich und unermüdlich, engagieren haben.

40.000 Menschen engagieren sich ehrenamtlich in Herne. Die 20 Bürgerinnen und Bürger die Heute geehrt wurden, sind von Hernern vorgeschlagen und von einem Juri ausgewählt.

Unter den Ausgewählten war auch Frau Sadiye Davulcu, Jugendleiterin der islamischen Gemeinde Herne-Röhlinghausen dabei. Frau Davulcu engagiert sich seit 10 Jahren in der Gemeinde. Unter den vielen Ehrenamtlichen zeichnet sich Frau Davulcu mit ihrem unermüdlichen Einsatz für die Gesellschaft und für die Jugendliche, besonders aus. Ihre langjährige Erfahrung in der Jugendarbeit untermauert sie mit Weiterbildungen.  So nahm sie an der JULEICA Ausbildung teil und wurde als Jugendleiterin zertifiziert. Desweiteren wurde sie im Rahmen des Projekt „#Selam – gemeinsam stark in Pott“  zur Jugendexpertin ausgezeichnet.

Auch im Rahmen des interkulturellen Dialogs hat Frau Davulcu mitgewirkt. Entgegen der antisemitischen und diskriminierenden Entwicklung in der Gesellschaft, hat Frau Davulcu Ausflüge zur Synagoge und in die Kirche unternommen und Tag der offenen Türe mit organisiert und so den Grundpfeiler des Miteinanders gestärkt und die Möglichkeit  der Begegnung mit Andersdenkenden und- glaubenden, gefördert.